SPD Marienhafe bestätigt Führungsriege

Bürgermeisterin Beate Kappher-Gruß soll die Interessen der Partei im SPD Unterbezirk Aurich vertreten

(Marienhafe) Auf der gut besuchten Jahresversammlung des SPD Ortsvereins Marienhafe wurden die Weichen für die nächsten 2 Jahre gestellt.

Zuvor galt es jedoch die Regularien abzuhandeln. Die amtierende Bürgermeisterin des Fleckens Marienhafe wurde in ihrer Funktion als Ortsvereinsvorsitzende bestätigt. Stellvertretender Vorsitzender bleibt weiterhin Johann Tjaden, als Kassiererin wurde die Fraktionsvorsitzende Traute Fröhlich und zum Schriftführer Tido Fröhlich in ihren Funktionen bestätigt. Zu Beisitzern wurden gewählt: Sascha Pickel, Manfred Remmers, Wilko Stein und Hermann Ulferts. Kassenprüfer sind weiterhin Erich de Vries und Manfred Hauffen, die die bisherigen Kassengeschäfte lobend erwähnten.

Für den am 04.07.2015 in Norden stattfindenden Unterbezirksparteitag sprach sich der SPD Ortsverein für die Führungsspitze des Unterbezirks mit MdB Johann Saathoff und MdL Wiard Siebels als Stellvertreter aus. Beate Kappher-Gruß wurde als Kandidatin zum Mitglied des Vorstandes des Unterbezirks nominiert. Als Delegierte an diesem Parteitag werden Wilko Stein und Manfred Remmers und bei Verhinderung Johann Tjaden und/oder Sascha Pickel teilnehmen.

Über die ehrenamtliche Flüchtlingsarbeit im Flecken gab Traute Fröhlich ein kurzes Statement. Auch die Gestaltung des Marktplatzes war Thema, ebenso die begonnenen Arbeiten zur Sanierung der Kurt-Knippelmeyer-Halle.