SPD Ortsverein Leezdorf wählt Vorstand neu

Dieter Heinks wird neuer Vorsitzender

(Leezdorf) Auf seiner Jahreshauptversammlung vollzogen die Mitglieder des SPD Ortsvereins Leezdorf einen Wechsel im Vorstand. Nachdem Menhard Köhnemann auf eine Wiederwahl verzichtete, wählten sie einstimmig Dieter Heinks zu ihrem Vorsitzenden. Neu im Vorstand ist auch Heiner Kuske. Er übernahm das Amt des Schriftführers und Paula Schmidt stieg wieder als Kassiererin in die Vorstandsarbeit ein. Im Amt blieb Tjark Kleen als stellv. Vorsitzender.

Als Delegierte im Unterbezirk vertritt Dieter Heinks den Ortsverein und in der AG 60 Plus wurde Ludwig Schmidt entsandt.

In seinem Jahresbericht zeichnete Tjark Kleen einen regen Ortsverein mit bosseln und anschließendem Grünkohlessen, der durchgeführten Tour de Leez, dem Sommerfest und der Weihnachtsfeier mit der Ehrung von Joachim Geissler für 40 Jahre Mitgliedschaft und Giesla Riesebeck für 25jährige Mitgliedschaft. Er dankte der Rentnergruppe des Ortsvereins von Ludwig Schmidt, Georg Ostwold, Manfred Wirringa, Joachim Geissler, Tjark und Janette Kleen für die regelmäßige Pflege der neu angelegten Beete Am Sandkasten. Die Beete werten das Bild vom Ortskern erheblich auf. “Es sieht viel freundlicher aus,“ so Kleen. Gepflastert sei nunmehr der Daarkpad und ein Teilstück des Adeweges am Sportplatz. Er hofft, dass die Planung für das Neubaugebiet am Beerer Weg zügig vorankommt. Als Herausforderung wertete er die Unterbringung von Geflüchteten in der Gemeinde.

Für die Gemeinderatswahl stellten sich Manfred Wirringa, Paula Schmidt, Tjark Kleen, Barbara Schittenhelm, Menhard Köhnemann, Dieter Heinks, Heiner Kuske zur Verfügung. Zudem kandidieren Horst Janssen und Bruno Dieken auf der Liste der SPD für den Gemeinderat. Weil noch Kandidaten für diese Liste gesucht werden, wurde sie noch nicht abgeschlossen.

Für die Samtgemeinde werden Manfred Wirringa, Tjark Kleen, Paula Schmidt, Heiner Kuske und Menhard Köhnemann kandidieren.