SPD Brookmerland verabschiedet Wahlvorschläge

Vorsitzender Harms stellt gemischte Mannschaft aus erfahrenen und neuen Kommunalpolitikern vor. Delegiertenversammlung bestätigt einstimmig Wahlvorschlag.

Gemeindeverbandsvorsitzender Gundolf Harms

(Osteel) Am 13. April 2016 hielt die Brookmerländer SPD ihre Delegiertenkonferenz zur Aufstellung der Kandidatinnen und Kandidaten für die diesjährigen Kommunalwahlen ab. Gemeindeverbandsvorsitzender Gundolf Harms konnte hierzu im Hotel zur Waage in Marienhafe 38 Delegierte und 25 Gäste begrüßen. In seiner Ansprache bedankte sich Harms bei den Brookmerländer SPD-Ortsvereinen für die im Vorfeld der Konferenz geleistete Arbeit bei der Kandidatensuche. Vorständen und Mitgliederversammlungen der Ortsvereine sei es gelungen, wieder eine gute Mischung aus unterschiedlichen Altersgruppen und Erfahrungsgraden vorzuschlagen. Die Brookmerländer Sozialdemokraten könnten zufrieden sein, aus einem breiten repräsentativen Querschnitt der Bevölkerung einen Wahlvorschlag anbieten zu können, so Harms weiter. Nach der Begrüßungsansprache wählten die Delegierten das Tagungspräsidium sowie jeweils eine Mandatsprüfungs- und Zählkommission in offener Abstimmung. Nach einer kurzen Verlesung der einzelnen Listenpositionen des Wahlvorschlags durch den Versammlungsleiter Gundolf Harms schritten die Delegierten zur Tat und wählten in geheimer Abstimmung Kandidatinnen und Kandidaten. Die im Anschluss an den Wahlgang tätig werdende Zählkommission konnte dann nach kurzer Zeit das Ergebnis feststellen. Alle von den Ortsvereinen und dem Gemeindeverband aufgestellten Kandidatinnen und Kandidaten wurden durch die Delegierten mit 38 Ja-Stimmen einstimmig gewählt. Im Anschluss wählten die Delegierten eine Vertrauensperson und deren Stellvertretung für den Wahlvorschlag sowie zwei Personen für die eidesstattliche Erklärung gegenüber der Gemeindewahlleitung. Gundolf Harms bedankte sich am Ende der Veranstaltung bei den Delegierten für den reibungslosen und harmonischen Verlauf der Konferenz. „Selten habe ich in meiner politischen Laufbahn eine so zielgerichtete und disziplinierte Veranstaltung erleben dürfen; Ihr seid Spitzenklasse“, verabschiedete Harms Delegierte und Gäste.

Verabschiedeter Wahlvorschlag Samtgemeinderatswahl (Platzierung):

1. Gundolf Harms Upgant-Schott

2. Beate Kappher-Gruß Marienhafe

3. Manfred Wirringa Leezdorf

4. Barbara Meyerhoff Rechtsupweg

5. Burkhard Heuer Osteel

6. Gunda Fischer Marienhafe

7. Horst Peters Upgant-Schott

8. Ida Bienhoff-Topp Osteel

9. Richard Frerichs Wirdum

10. Carl Wilts Rechtsupweg

11. Gretus Schoolmann Osteel

12. Tjark Kleen Leezdorf

13. Johann Tjaden Marienhafe

14. Günter Winter Upgant-Schott

15. Harald Greiner Osteel

16. Timo Seeberg Rechtsupweg

17. Johann Booken Wirdum

18. Paula Schmidt Leezdorf

19. Georg Schüler Rechtsupweg

20. Traute Fröhlich Marienhafe

21. Ewald Arends Upgant-Schott

22. Hinrich Hoffmann Osteel

23. Karla Heinks Upgant-Schott

24. Hermann Ulferts Marienhafe

25. Heiner Kuske Leezdorf

26. Gerhard Dyhr Upgant-Schott

27. Malte Nee Osteel

28. Uwe Heuermann Rechtsupweg

29. Wilko Stein Marienhafe

30. Harm Claasen Upgant-Schott

31. Wolf Busche Marienhafe

32. Sandra Hoofdmann Osteel

33. Alwin Casjens Upgant-Schott

34. Menhard Köhnemann Leezdorf

35. Sandra Heuer Osteel

Für die Kreistagsliste der Sozialdemokraten im Wahlbereich III (Brookmerland, Hinte, Südbrookmerland) nominierte der Gemeindeverbandsvorstand die folgenden Kandidatinnen und Kandidaten:

1. Ida Bienhoff-Topp Osteel

2. Sascha Pickel Marienhafe

3. Barbara Meyerhoff Rechtsupweg

4. Beate Kappher-Gruß Marienhafe

5. Harald Greiner Osteel

6. Gundolf Harms Upgant-Schott

7. Manfred Wirringa Leezdorf

Die diesjährigen Kommunalwahlen finden am 11.09.16 statt.