SPD-Arbeitnehmer begrüßen Rentensteigerung ab Juli

Bild: Sascha Pickel

Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) im SPD-Unterbezirk Aurich begrüßt die deutliche Rentenerhöhung zum Juli 2020. Rund 21 Millionen Rentner in West und Ost werden von dieser Erhöhung profitieren. Im Westen steigt die Rente um 3,45 Prozent, im Osten um 4,2 Prozent. „Dies ist eine Rentenerhöhung, die es in dieser Höhe in den zurückliegenden Jahren nicht gegeben hat“, sagte der Vorsitzende der SPD-Arbeitnehmer, Sascha Pickel aus Marienhafe. Diese deutliche Erhöhung ist auf die gute wirtschaftliche Entwicklung im vergangenen Jahr sowie auf die positive Lohnentwicklung zurückzuführen, heißt es in der Pressemitteilung. Gerade in den aktuellen Krisenzeiten der Coronavirus-Epidemie sei die Rentenerhöhung ein Signal für Stabilität.